Gedichte (von euch, oder auch Berühmtheiten)

Nach unten

Gedichte (von euch, oder auch Berühmtheiten)

Beitrag  Josie Katzenstein am So Mai 23, 2010 11:11 am

Ich hab mir mal gedacht, dass hier ein Thread für Gedichte fehlt... Ich hab nämlich ein wunderschönes Friesengedicht gefunden;)

Ihr könt hier eure eigenen Gedichte veröffentlichen ---> COPYRIGHT nicht vergessen!!!

oder Gedichte, die ihr einfach gefunden habt und schön findet;) (wäre schön, wenn der Dichter mit dabei steht, wenn man ihn weißSmile

Also hier das Friesengedicht:

Was ist ein echter Freund vom Friesen?

Wer beim Ausritt ängstlich zuckelt,
weil sein Pferdchen gerne buckelt,
wem beim Durch's-Gelände-Reiten
die Hacken auf dem Boden schleifen,
wer auf's Pferd steigt ohne Leiter,
der ist bestimmt kein Friesen-Reiter!

Wer niemals brach vor Freude stolz
mit Jumbo-Pferd durch's Unterholz,
wer niemals selber hat erlebt,
wie im Galopp der Boden bebt,
als Zugfahrzeug nen Polo fährt,
der hat bestimmt kein Friesenpferd!

Wer niemals wochenlang gehumpelt,
als sei ein Bagger über'n Zeh gerumpelt,
wer nie nach einem Stupser flog
geradewegs in den Futtertrog,
wer "Friesen-Gaul" statt "Schwarze Perle" sagt
und "das ist ja furchteinflößend" quakt,
wer lieber hockt am warmen Herd,
der hat bestimmt kein Friesenpferd!

Doch:
Wer Sanftmut schätzt und Anmut sucht
und Freundschaft als Gewinn verbucht,
sein Pferd so liebt wie Mann oder Frau,
als Führstrick braucht ein Ankertau,
wer nur kauft Zubehör XXL,
hat finanziell ein dickes Fell
und Mauke-Sorgen ganz, ganz fiese,
der ist ein echter Freund vom Friesen!

Wer Panzerfeste Boxen braucht,
beim Abstieg sich den Fuß verstaucht,
klodeckelgroße Hufe kennt,
nicht bei der Hufschmiedrechnung flennt,
wer dreifach Futterkosten hat
und trotzdem wird noch selber satt,
kurz: wem das beste nicht zu teuer ist,
du ein echter Freund vom Friesen bist!

Wer weiß, dass ein Friesenwiderrist,
ganz oben, hoch am Himmel ist
und ruft bei Riesenpferdehaufen:
"Da ist ein Friese hergelaufen!"
wer ohne Angst vor großen Tieren
kennt stundenlanges Fellfrisieren,
wer Dicke liebt und sanfte Riesen
dem kann das Schicksal nichts vermiesen.
Wem jeder Ausritt wird zur Feier
auf einem Pferd voll Kraft und Feuer
mit einem Stammbaum wie ein Ritter,
was über Sturm lacht und Gewitter
beim Galopp über die Wiesen,
der ist ein echter Freund vom Friesen!


Ich find es so toll I love you

Aber nun hoffe ich, habt auch schöne Gedichte;)
avatar
Josie Katzenstein
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 17.03.10
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen http://joseliineify.deviantart.com/

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte (von euch, oder auch Berühmtheiten)

Beitrag  sweet hard 55 am So Mai 23, 2010 11:43 am

Also ich denk es gibt ja auch die Klassiker.(hat nur ein bisschen mit Pferen zu tun.)

Von Goethe
Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?
Es ist der Vater mit seinem Kind.
Er hat den Knaben wohl in dem Arm,
Er faßt ihn sicher, er hält ihn warm.

Mein Sohn, was birgst du so bang dein Gesicht? -
Siehst Vater, du den Erlkönig nicht!
Den Erlenkönig mit Kron’ und Schweif? -
Mein Sohn, es ist ein Nebelstreif. -

„Du liebes Kind, komm geh’ mit mir!
Gar schöne Spiele, spiel ich mit dir,
Manch bunte Blumen sind an dem Strand,
Meine Mutter hat manch gülden Gewand.“

Mein Vater, mein Vater, und hörest du nicht,
Was Erlenkönig mir leise verspricht? -
Sei ruhig, bleibe ruhig, mein Kind,
In dürren Blättern säuselt der Wind. -

„Willst feiner Knabe du mit mir geh’n?
Meine Töchter sollen dich warten schön,
Meine Töchter führen den nächtlichen Reihn
Und wiegen und tanzen und singen dich ein.“

Mein Vater, mein Vater, und siehst du nicht dort
Erlkönigs Töchter am düsteren Ort? -
Mein Sohn, mein Sohn, ich seh’ es genau:
Es scheinen die alten Weiden so grau. -

„Ich liebe dich, mich reizt deine schöne Gestalt,
Und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt!“
Mein Vater, mein Vater, jetzt faßt er mich an,
Erlkönig hat mir ein Leids getan. -

Dem Vater grauset’s, er reitet geschwind,
Er hält in den Armen das ächzende Kind,
Erreicht den Hof mit Mühe und Not,
In seinen Armen das Kind war tot.

Tipp: auf Youtube von Marco Rima anschauen.Zum totlachen.
hier klicken
avatar
sweet hard 55
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 06.04.10
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte (von euch, oder auch Berühmtheiten)

Beitrag  Josie Katzenstein am So Mai 23, 2010 11:59 am

Das Video auf YouTube ist ja mal richtig gut Laughing ich bin fast vom stuhl gefallen vor lachen Very Happy
avatar
Josie Katzenstein
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 17.03.10
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen http://joseliineify.deviantart.com/

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte (von euch, oder auch Berühmtheiten)

Beitrag  Gast am So Mai 23, 2010 12:31 pm

das video war echt klasse! besonders das reiten! lol!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gedichte (von euch, oder auch Berühmtheiten)

Beitrag  sweet hard 55 am So Mai 23, 2010 5:18 pm

Ja so ging es mir auch...
man hört nicht mehr auf zu lachen.

_________________________________________________
Herr gib mir Geduld. Aber schnell!

Der Klügere gibt nach.
Weil die Klugen nachgeben regieren die Deppen die Welt.

Mache lustige-Spruch-Sammlung auf....suche noch welche...also Sprüche nicht Sammlungen.
avatar
sweet hard 55
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 06.04.10
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte (von euch, oder auch Berühmtheiten)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten