Ein Buch für alle Fälle

Nach unten

Ein Buch für alle Fälle

Beitrag  sweet hard 55 am Sa Mai 15, 2010 10:54 am

Hi
da ich eine sehr große Leseratte bin,und so langsam nicht mehr weiß was es noch zu lesn gibt,
schreib ich das hier für alle denen es genauso geht.

Jeder der ein guter Buch kennt/ließt/davon gehört hat oder sonstwas, kann hier seine Empfehlung abgeben.

Wie?
Ganz einfach:
Man muss auf die komischen Tasten auf dem Ding drücken das sich Tastatur nent. Idea

Aber Schrez bei seite, es ist ganz einfach:
*Buchname*
*Inhalt*
*Fortsetzung wenn es die gibt*
*Eigener Kommi.(nicht gezwungener maßen)*

Freu mich auf viele neue Buch Ideen
die Leseratte
sweet hard
avatar
sweet hard 55
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 06.04.10
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Buch für alle Fälle

Beitrag  Josie Katzenstein am Sa Mai 15, 2010 1:48 pm

Hey:D ich lese auch unglaublich gerne und viel;)

Ich hätte da mal was für dich (wenn du Katzen magst)

Buchname: Warrior Cats



Inhalt: Seit uralten Zeiten leben tief verborgen im Wald vier wilde KatzenClans. Voller Sehnsucht nach Freiheit verlässt Hauskater Sammy seine Zweibeiner, um sich dem DonnerClan anzuschließen. doch nicht alle Katzen trauen ihm, denn die Zeichen im Wald stehen auf Kampf. Der SchattenClan versucht, mehr Jagdrechte zu erzwingen und fordert die anderen Clans heraus. So kommt die Zeit, in der sich Sammy, der nun den Namen Feuerpfote trägt, beweisen muss...

Fortsetzung: Es gibt insgesammt 6 Bände, wobei der 7. noch in Arbeit ist. Im weiteren Verlauf der Geschichte, wird Feuerpfote zu einem angesehenem Clanmitglied und muss nun viele Herausforderungen gegen die übrigen 3 Clans oder andere Gefahren bestehen.

Eigener Kommentar: Ich finde die Warrior Cats Bücher wirklich fantastisch! Sie haben mich mitgerissen in die Welt der Katzen! Und an der einen oder anderen traurigen Stelle, haben sie mich sogar zum Weinen gebracht...
Fazit: Sehr gut und emotionsreich geschrieben, aber dennoch nichts für schwache Nerven, da es teilweise auch ziemlich heftig ist. Trotzdem sehr zu empfehlen Wink

Hab hier mal einen Link zu der Seite, wo du alle Bände findest: Warrior Cats
Und einen zu einem kleinen Trailer: Warrior Cats-Trailer zu Band 1

Ich hoffe es gefällt dir;)
avatar
Josie Katzenstein
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 17.03.10
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen http://joseliineify.deviantart.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein Buch für alle Fälle

Beitrag  sweet hard 55 am Sa Mai 15, 2010 4:54 pm

Ich bin mit der Warrior Cats Reihe fast durch (2 kapietel noch Wink )
Hier eins meiner Lieblingsbücher:



Eragon-das Vermächtniss der Drachenreiter
Der 14 (oder 15) Jährige Bauernjunge Eragon findet auf der Jagt einen mysteriösen blauen Stein. Es stellt sich herraus das diere Stein garkeiner ist sonderen ein Drachenei das dem bösen König Galbatorix gestohlen wurde.
Eragon gerät in einen Sog aus freundschaft, verrat und gefährlichen Gegenspielern. (natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz aber das ist im 2. teil drinn).
Und im finalen kampf stellt sich heraus das nur Ergon die Macht hatt den bösen König zu stürzen und Alagäsia aus dessen Fluch zu befreien.

Ich finds einfach so Hamma-Geil.
Die andern Teile:
Eragon derAuftrag des Ältesten

Eragon die Weißheit des Feuers

(Tietel noch unbekannt genau wie Cover. Das letze Buch)


Zuletzt von sweet hard 55 am So Mai 16, 2010 9:22 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
sweet hard 55
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 06.04.10
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Buch für alle Fälle

Beitrag  Josie Katzenstein am Sa Mai 15, 2010 6:04 pm

Wow...da kennst Warrior Cats schon.... Neutral schaaade...und ich dacht ich lande mal einen grandiosen treffer tongue

Die Eragonbände hab ich alle im Regal stehen Wink sind suuperspannend:D

aber den dritten Teil gibts doch schon;)

Eragon-Die Weißheit des Feuers


Inhalt: Die Schlacht auf den brennenden Steppen haben die Rebellen gewonnen – und wieder brauen sich die dunklen Wolken des Krieges über Alagaësia zusammen. Galbatorix und seine Armee warten nur auf den geeigneten Zeitpunkt für einen Vergeltungsschlag. Varden, Elfen und Zwerge brauchen Eragons magische Fähigkeiten so dringend wie nie zuvor, aber der Drachenreiter hat den Schwur, den er seinem Cousin Roran gab, nicht vergessen: Im Helgrind, dem Unterschlupf der grausamen Ra’zac, wartet Rorans geliebte Katrina auf ihre Rettung. Ungeahnte Gefahren lauern dort, doch sie sind erst der Beginn einer abenteuerlichen Reise, die Eragon und seinen Drachen Saphira bis über die Grenzen des Königreichs führt.

Es wird auch noch einen vierten Teil geben, der das große Finale bilden wird.


Mit dem dritten Teil der Eragonbücher hat Paolini mal wieder einen großen Treffer gelandet. So spannend wie eh und jeh! Besonders weil es eine Wendung gibt, die niemand erwartet hat;)

Und hier der Link zur Website für Eragonfans: Eragon


Zuletzt von Josie Katzenstein am Do Mai 20, 2010 10:50 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Josie Katzenstein
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 17.03.10
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen http://joseliineify.deviantart.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein Buch für alle Fälle

Beitrag  sweet hard 55 am So Mai 16, 2010 9:20 am

Sorry hab den driten Total vergeessen...
*vor kopf hau*
ich änder das gleich.
Das Bild hatt nich mitgespielt
avatar
sweet hard 55
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 06.04.10
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Buch für alle Fälle

Beitrag  Josie Katzenstein am So Mai 16, 2010 9:56 am

oh achsooo:D jez versteh ich das auch:)
avatar
Josie Katzenstein
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 17.03.10
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen http://joseliineify.deviantart.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein Buch für alle Fälle

Beitrag  Josie Katzenstein am So Mai 23, 2010 12:54 pm

Sow.. ich hatte ja versprochen eine Buchbeschreibung von `Die Drachenkämpferin´ zu mchen... also hier ist sie:

Buchname: Die Drachenkämpferin-Im Land des Windes


Inhalt: Ihre Tante Soana hat Nihal bis zu ihrem 14. Lebensjahr nicht kennen gelernt. Livon, der beste Schmied von Salazar, hat sie seiner kämpferischen Tochter verschwiegen. Kein Wunder: Immerhin ist Soana eine bedeutende Zauberin und musste deshalb an die Grenze des Bannwalds fliehen. Denn der mächtige Tyrann duldet keine ebenbürtigen Gegner, und deshalb lebt die wunderschöne und resolute Soana im Exil.

Aber die Halbwaise Nihal, die auch ihre Mutter nicht kennt, will genau das werden: ein ebenbürtiger Gegner. Zunächst für den schmächtigen Sennar, der sie zum Duell herausgefordert hat -- und der sie allein wegen seiner magischen Fähigkeiten als erster Junge überhaupt im Kampf besiegen konnte. Und ein ebenbürtiger Gegner für den Tyrannen, dessen Truppen Nihals Wohnsitz zerstören und ihren Vater vor ihren Augen ermorden. Nihal, inzwischen bei Soana in der Lehre, schwört Rache: Sie macht sich, mit neuen Kräften ausgestattet, auf den Weg, um sich dem Orden der Drachenritter, einer Rebelleneinheit, anzuschließen -- und das, obwohl die Drachenritter noch nie ein Mädchen aufgenommen haben. Auf ihrem Weg erfährt sie, was Sennar meinte, als er sie zum Duell herausgefordert hat: Bisher hat Nihal mit ihren Freunden nur Krieg gespielt. Aber das hier ist bittere Wirklichkeit. Und Nihal muss erst noch herausfinden, wofür sie kämpft ...


Fortsetztung: Es gibt zwei weitere Teile!

Die Drachenkämpferin-Der Auftrag des Magiers


Die Drachenkämpferin-Der Talisman der Macht



Eigener Kommentar: Unglaublich spannend! Ich habe den ersten Teil innerhalb eine Nachmittags regelrecht verschlungen und musste dann umbedingt den zweiten Teil lesen Very Happy Sehr zu empfehlen, besonders für große Fantasy-/Drachenfans Wink
Die Schlachten sind hin und wieder etwas blutig, aber noch annehmbar (habe schon schlimmeres gelesen Cool ...) Natürlich fehlt es auch an Liebe nicht Wink







Zweite Trilogie der Autorin:

Buchname: Die Schattenkämpferin-Das Erbe der Drachen


Inhalt: Die Halbelfe Nihal und der Magier Sennar haben die Aufgetauchte Welt vom Tyrannen befreit, nun kämpft die blutrünstige Gilde der Assassinen um seine Wiederauferstehung. Allein Dubhe, die furchtlose junge Kämpferin, vermag sie aufzuhalten. Nach der fulminanten »Drachenkämpferin«-Saga der Auftakt zu einer neuen Fantasy-Trilogie der Spitzenklasse.

Als die achtjährige Dubhe beim Spiel versehentlich einen Kameraden tötet, wird sie aus ihrem Dorf verstoßen. Der geheimnisvolle Sarnek rettet sie, doch will er das Mädchen nicht bei sich behalten. Einst Söldner der Assassinen, ist er nun auf der Flucht vor der blutrünstigen Gilde, die mit allen Mitteln die Macht in der Aufgetauchten Welt an sich reißen will. Dubhe überredet Sarnek, sie als Schülerin bei sich aufzunehmen, und schon bald ist sie zur perfekten Kämpferin gereift und gerät ins Visier der Assassinen. Da sie als Achtjährige getötet hat, ist Dubhe ein Kind des Todes und muss der Gilde dienen. Dubhe versucht zu fliehen, doch ihre Häscher locken sie in einen Hinterhalt. Wird es der jungen Kämpferin gelingen, der todbringenden Gilde zu entkommen? Wird sie ihre Welt vor dem Tyrannen bewahren?


Fortsetzung: Auch hier gibts zwei weitere Teile:

Die Schattenkämpferin-Das Siegel des Todes


Die Schattenkämpferin-Der Fluch der Assassinen



Eigener Kommentar: Die große Fortsetzung der ersten Trilogie! Mal wieder superspannend! Obwohl mir die erste Trilogie (Die Drachenkämpferin) besser gefallen hat... aber ich habe den letzten Band von Die Schattenkämpferin auch noch nicht gelesen...
Die Handlung finde ich ziemlich Interessant;)



Ich hoffe euch gefällt es:)

_________________________________________________
Pferde fliegen ohne Flügel und Siegen ohne Schwert!

_____________

Schaut doch mal in meinem Forum vorbei und bewundert meine Felle und Layouts^^
avatar
Josie Katzenstein
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 660
Anmeldedatum : 17.03.10
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen http://joseliineify.deviantart.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein Buch für alle Fälle

Beitrag  sweet hard 55 am So Mai 23, 2010 5:16 pm

So nun hier eine Bücherreihe für alle die dachten das Hammermäßigste Buch schon gelesen zu haben.
Vergesst alles was ihr wiss!
Und macht euch bereit für ....
Vampyre.(Nein das ist KEIN Rechtschreibfehler)

Nachdem sie Gezeichnet worden ist, kommt die 16-jährige Zoey Redbird ans House of Night und merkt bald, dass sie kein normaler Jungvampyr ist. Nach dem Willen der Vampyrgöttin Nyx ist Zoey eine besondere Gezeichnete. Und sie ist nicht die einzige Neue im House of Night mit besonderen Kräften. Als sie herausfindet, dass die Anführerin der Töchter der Dunkelheit, der einflussreichsten Verbindung an der Schule, ihre Gaben missbraucht, muss Zoey ihren ganzen Mut aufbringen, um sich ihrer Bestimmung zu stellen – mit ein wenig Hilfe ihrer neuen Vampyrfreunde.



Noch spannender House of Night Betrogen:


Ihr dachtet die bücher wären Geil?
Richtig aber es wir noch besser!

House of Night Erwählt


Und zu guter letzt Houe of Night Ungezähmt.


Kommentar:Es gibt schlicht und einfach kein besseres Buch. Und ich hab mitmeinen 13 Jährchen schon um die 250 gelesen.
Das ist nich wie twighlight so erst und wichtig ....
aber mindestens genauso fesselt noch spannender noch romantischer und mit mehr Liebe,Verrat, Intrigen, Blutdurst als irgentetwas anderes.

Und denkt immer an den Rat den die Vampygöttin Nyx Zoe gab:
,,Die dunkelheit und das Böse sind nicht das gleiche.Ebenso wie Licht nicht immer Gutes verheißt."

Aber lest lieber selber nach...

_________________________________________________
Herr gib mir Geduld. Aber schnell!

Der Klügere gibt nach.
Weil die Klugen nachgeben regieren die Deppen die Welt.

Mache lustige-Spruch-Sammlung auf....suche noch welche...also Sprüche nicht Sammlungen.
avatar
sweet hard 55
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 06.04.10
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Buch für alle Fälle

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten